DOPPELHAUSHÄLFTE IN RUHIGER LAGE FÜR HANDWERKER

DOPPELHAUSHÄLFTE IN RUHIGER LAGE FÜR HANDWERKER

415.000
V/12/2024
Grundstück 551,00 m² Wohnfläche 130,00 m²

Bilder

Weitere Details

Preise zuzüglich Mehrwertsteuer nein Courtage 3,1 % inkl. gesetzl. MwSt. Zimmer 5,0 Bodenbelag Fliesen Küche Einbauküche Energieausweis-Art Bedarf Energieausweis gültig bis 12.04.2034 Endenergiebedarf 307,90 kWh/(m²*a) Baujahr (Energieausweis) 1933 Immobilie ist verfügbar ab ab Sofort

Die Doppelhaushälfte wurde ursprünglich im Jahr 1933 errichtet. Im Jahr 1959 erfolgte der Anbau des linken Gebäudeteils, in dem sich heute die Erweiterung des Haupthauses, insbesondere das Wohnzimmer und das Badezimmer befinden. Zusätzlich entstand durch den Anbau eine 1-Zimmer Einliegerwohnung, welche durch einen Seiteneingang zu erreichen ist.

Die gesamte Doppelhaushälfte verfügt über einen Keller, welcher ebenfalls durch einen Außeneingang zugänglich ist.

Das Grundstück teilt sich wie folgt auf:

– Flurstück 213 mit 260 m² (Gartenfläche)
– Flurstück 215 mit 68 m² (Verkehrsfläche/Privatweg), Anteil 1/3
– Flurstück 219 mit 223 m² (Doppelhaushälfte nebst Terrasse)

Die Flurstücke werden durch ein Trennstück (Flurstück 215) unterteilt, welches als Zuwegung zu den Gärten dient und ausschließlich den Nachbarn der Hausnummern 24 bis 30 zur Verfügung steht.

Bei diesem Angebot kann man ruhigen Gewissens den Begriff „Stadthaus“ benutzen. Stadtnah vom Ahrensburger Zentrum und trotzdem in absolut ruhiger und idyllischer Umgebung, liegt diese Doppelhaushälfte in der Gorch-Fock-Straße.

Sie erreichen den Bahnhof der Regionalbahn Richtung Hamburg oder Lübeck zu Fuß in etwa 10 Minuten. Sämtliche Einkaufmöglichkeiten und Ärzte, Kindergärten sowie Schulen sind unmittelbar erreichbar. Ein spontaner Gang in ein Restaurant ist ebenfalls möglich. Auch der Bredenbeker Teich ist mit Fahrrad oder zur Fuß in wenigen Minuten erreichbar.

Der Eingang der Doppelhaushälfte ist durch den eingezäunten, vorderen Grundstücksteil erreichbar.

Der Flur verbindet das Wohnzimmer, die Küche, das Gäste-WC und die Treppe, welche in den Keller- und das 1. Obergeschoss führt.

Das Wohnzimmer ist großzügig und verfügt über zwei große Fenster. Von hieraus gelangen Sie in das Badezimmer, welches mit einem Fenster und einer Badewanne versehen ist.

Die Küche dient als Durchgang in ein weiteres Zimmer im Erdgeschoss sowie in den Wintergarten. Dieser bildet die Verbindung zur Gartenterrasse.

Im Obergeschoss befindet sich das geräumige Schlafzimmer und ein kleines Abstellzimmer mit Fenster.

Durch den Flur im Obergeschoss haben Sie zudem Zugang zum Dachboden.

Das Haus verfügt zudem über einen Keller. Hier ist ein Gasanschluss vorhanden. Ein Raum ist auf Grund eines ehemaligen Badezimmers gefliest. Zusätzlich sind eine Waschküche und weitere Räume vorhanden, welche als Abstellfläche dienen.

Die große Terrasse ist gepflastert und durch Sichtschutzwände privatisiert. Kleine Beete machen den Außenbereich gemütlich und heimelich.

Der „Extra“-Garten befindet sich auf dem hinteren Flurstück. Hier wurde eine Grünfläche, Beete und ein gepflasteter Weg angelegt. Durch den Stichweg ist das Gartenhäuschen zugänglich.

Den Eingang der Einliegerwohnung erreichen Sie über den Privatweg, welcher sich auf der linken Gebäudeseite befindet. Im Erdgeschoss dieser Einheit ist ein Bad, welches mit einer Wanne und einem Fenster ausgestattet ist.

Die Treppe führt Sie in das Obergeschoss. Hier befinden sich das Wohn-/Schlafzimmer und die Küche.

Die Ausstattung der Doppelhaushälfte sowie der Einliegerwohnung entspricht den Baujahren. Die Einliegerwohnung kann bei Bedarf durch den Käufer in das Haupthaus integriert werden.

Geschäftsbedingungen:
Mit dieser Offerte bieten wir Ihnen das bezeichnete Objekt und zugleich unsere Dienste als Makler an. Bei aller Sorgfalt können wir keine Gewähr dafür übernehmen, dass alle Angaben richtig sind und das Objekt im Augenblick des Zugangs dieser Offerte noch verfügbar ist. Der Inhalt ist vertraulich und ausschließlich für den adressierten Empfänger bestimmt. Bei Weitergabe an Dritte ohne unsere Zustimmung ist der Empfänger unserer Nachweis-/Vermittlungstätigkeit zur Zahlung der vereinbarten Provision verpflichtet, wenn der Dritte das Geschäft, ohne mit uns einen Maklervertrag vereinbart zu haben, abschließt. Der Maklervertrag mit uns oder unseren Beauftragten kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis etwa des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen oder von uns erteilter Auskünfte zustande. Der Maklervertrag kommt auch zustande, wenn Sie von diesem Angebot Gebrauch machen und sich mit dem Verkäufer / Vermieter direkt in Verbindung setzen. Die Courtage zahlt die betreffende Partei (Käufer, Verkäufer, Mieter oder Vermieter) nur, wenn ein Vertrag über das angebotene Objekt zustande kommt, selbst, wenn wir bei dem Vertragsabschluß nicht mitwirken. Sie sind damit einverstanden, dass wir auch für Ihren Vertragspartner tätig sind. Irrtum und Zwischenverkauf/-vermietung vorbehalten!

    Ihr Name (erforderlich)

    Ihre E-Mail (erforderlich)

    Ihre Nachricht