UMFANGREICH RENOVIERTE DOPPELHAUSHÄLFTE IN BELIEBTER WOHNLAGE VON AMMERSBEK/AHRENSBURG

UMFANGREICH RENOVIERTE DOPPELHAUSHÄLFTE IN BELIEBTER WOHNLAGE VON AMMERSBEK/AHRENSBURG

1.700
M/35/2022
Grundstück 587,00 m² Wohnfläche 131,48 m²

Bilder

Weitere Details

Kaltmiete 1.700 € Warmmiete 1.780 € monatl. Betriebs-/Nebenkosten 80 € Preise zuzüglich Mehrwertsteuer nein Kaution 5.100 € Nutzfläche 61,46 m² Zimmer 5,5 Separate WCs 2 Befeuerung Gas Bodenbelag Fliesen Küche Einbauküche Zustand gepflegt Energieausweis-Art Verbrauch Energieverbrauchskennwert 199,10 kWh/(m²*a) Warmwasser im Energieverbrauch enthalten ja Primärenergieträger Gas Baujahr (Energieausweis) 1934

Die Doppelhaushälfte wurde 1934 auf einer Grundstücksgröße von ca. 587 m² erbaut und bietet mit insgesamt 5,5 Zimmern eine Wohnfläche von ca. 132 m².

Bei diesem Angebot handelt es sich um die Neuvermietung nach einer umfangreichen Renovierung, welche unteranderem die Erneuerung der zwei Bäder, der Küche, des Fußbodens, der gesamten Elektrik des Hauses und vielem mehr umfasst.

Die Doppelhaushälfte liegt im Reesenbüttler Redder, an der Siedlung „Daheim“ und liegt unmittelbar an der Grenze zu Ahrensburg.

Ahrensburg ist mit seinen ca. 35.000 Einwohner die größte Stadt des Kreises Stormarn und bietet somit eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomien, Ärzte, sämtliche Schularten, Kindergärten und Freizeitangebote, wie zum Beispiel Hockey, Tennis, Fußball, Schwimmen und vieles mehr an.

In der näheren Umgebung befindet sich das Schulzentrum am Heimgarten nebst Kita sowie die Selma-Lagerlöf-Gemeinschaftsschule (SLG). Ein „Tante Emma“ Geschäft mit einem integrierten DHL Service ist ebenso vorhanden.

Der Golfclub ist in ca. 3 Radminuten erreichbar. Hinter dem Sportgelände erstreckt sich der Bredenbeker Teich mit zahlreichen Sparzierwegen und Grünflächen.

Die Bushaltestelle „Reesenbüttler Redder“ ist in ca. 2 Gehminuten zu erreichen verbindet durch zahlreiche Buslinien leicht Ziele im Ort und in der Umgebung.

Die Regionalbahn Richtung Lübeck und Hamburg sowie der U-Bahnhof der Linie U1 erreichen Sie in jeweils ca. 6 Fahrradminuten. Mit der Regionalbahn 80 und 81 sind Sie in ca. 16 Minuten am Hamburger Hauptbahnhof.

Über die A1 gelangen Sie in knapp 40 Minuten an die Ostsee oder in ca. 30 Minuten in die Hamburger Innenstadt.

Durch die Gartenpforte gelangen Sie auf den gepflasterten Stichweg, welcher zum Hauseingang führt.

Der Mittelpunkt des Hauses ist das Wohn- und Esszimmer nebst der offenen Wohnküche. Die Zimmer wirken durch den Durchbruch sowie die großzügigen Fensterfronten groß, hell und freundlich. Der aus dem Baujahr stammende Holzfußboden, wurde im Rahmen der Renovierung abgeschliffen und geölt.

Vom Esszimmer haben Sie direkten Zugang auf die südlich ausgerichtete und nicht einsehbare Gartenterrasse, welche an die Grünflächen der Doppelhaushälfte anschließt.

Die offene Küche grenzt an den Essbereich an und wird lediglich durch einen Tresen, welcher sich wunderbar als Frühstückstheke nutzen lässt, getrennt. Die Küche wird mit einer modernen und neuen Einbauküche versehen. Der Fußboden ist mit weiß schwarzen Fließen verlegt.

Die Küche ist ebenfalls durch die Diele des Hauses zugänglich. Eine Außentür kurz vor dem Kücheneingang gewährt den Ausgang in den hinteren Grundstücksbereich.

Im Erdgeschoss steht Ihnen zusätzlich ein neues Badezimmer mit einer bodentiefen Dusche und einem Fenster zur Verfügung. Die Farbtöne wurden zeitgemäß gewählt. Der Boden entspricht dem Stil des Küchenbodens.

Des Weiteren ist ein zusätzliches, ca. 17 m² großes, Zimmer in dieser Etage vorhanden.

Die Treppe in das Obergeschoss sowie in den Keller befindet sich in der Diele. Über ein Fenster, welches sich am oberen Ende des Aufganges befindet, ist das Treppenhaus sehr gut belichtet.

Im Obergeschoss finden Sie sich zwei geräumige und helle Schlafzimmer. Eines dieser Zimmer ist durch ein ca. 10 m² großes Durchgangszimmer zu erreichen.

Ein Badezimmer mit Dusche, einem Fenster und einem großzügigen Waschbecken inkl. Unterschrank finden Sie zudem in den Farben weiß und grau vor.

Im Obergeschoss ist in allen Zimmern sowie im Flur Vinylboden in Holzoptik verlegt. Der Badezimmerboden ist mit weiß grauen Fliesen ausgestattet.

Die Doppelhaushälfte verfügt über einen Keller bestehend aus einer Waschküche, einem Vorratsraum sowie zwei weiteren Zimmern. In einem dieser Zimmer befindet sich die Gasheizung aus dem Jahr 2008. Der andere Raum hat eine Sitzgarnitur und eine Bar.

Der Garten erstreckt sich um die Haushälfte. Im vorderen Bereich ist vor allem Rasenfläche und die Terrasse angelegt. Die Himmelsausrichtung ist hier Süden. Diverse Bepflanzungen dienen teilweise als Abgrenzung zu den Nachbarn der anderen Doppelhaushälfte. Hinter dem Haus befindet sich ein Geräteschuppen.

Verträge mit den Versorgern für Wasser, Strom und Heizung sind durch den Mieter selbständig abzuschließen. Die angegeben Nebenkosten in Höhe von EUR 80,00 beziehen sich auf die Wohngebäudeversicherung, Grundsteuer, Straßenreinigung und Müllabfuhr.

Geschäftsbedingungen:
Mit dieser Offerte bieten wir Ihnen das bezeichnete Objekt und zugleich unsere Dienste als Makler an. Bei aller Sorgfalt können wir keine Gewähr dafür übernehmen, dass alle Angaben richtig sind und das Objekt im Augenblick des Zugangs dieser Offerte noch verfügbar ist. Der Inhalt ist vertraulich und ausschließlich für den adressierten Empfänger bestimmt. Bei Weitergabe an Dritte ohne unsere Zustimmung ist der Empfänger unserer Nachweis-/Vermittlungstätigkeit zur Zahlung der vereinbarten Provision verpflichtet, wenn der Dritte das Geschäft, ohne mit uns einen Maklervertrag vereinbart zu haben, abschließt. Der Maklervertrag mit uns oder unseren Beauftragten kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis etwa des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen oder von uns erteilter Auskünfte zustande. Der Maklervertrag kommt auch zustande, wenn Sie von diesem Angebot Gebrauch machen und sich mit dem Verkäufer / Vermieter direkt in Verbindung setzen. Die Courtage zahlt die betreffende Partei (Käufer, Verkäufer, Mieter oder Vermieter) nur, wenn ein Vertrag über das angebotene Objekt zustande kommt, selbst, wenn wir bei dem Vertragsabschluß nicht mitwirken. Sie sind damit einverstanden, dass wir auch für Ihren Vertragspartner tätig sind. Irrtum und Zwischenverkauf/-vermietung vorbehalten!

    Ihr Name (erforderlich)

    Ihre E-Mail (erforderlich)

    Ihre Nachricht