REITSTALL MIT 29 BOXEN UND HALLE VOR DEN TOREN HAMBURGS

In einem wundervollen Ambiente erstrahlt heute einer der ältesten Bauernhöfe der Region im Dorf Rethwisch.

Der Hof auf der Anhöhe war lange Jahre Zentrum der Nachbarschaft, zeitweise auch als Gaststätte. Landwirte, Reiter, Nachbarn saßen in der Gaststube des ehemaligen Alten Kruges zusammen. Es war der erste Hof in dem Dorf. Durch die exponierte Lage zum Dorf hin war der Hof das wichtigste und auch ein schützendes Gebäude für die umliegenden fünf Anwesen und somit von besonderem Wert. Diese Bedeutung spiegelt sich noch heute in der großzügigen Anlage wieder.

In mehrere Bauphasen seit 1776 entstand ein großes Anwesen, das heute noch über hochwertige Ausbaureserven verfügt. Das Haupthaus ist – wie früher üblich – eine Kombination aus Wohngebäude und Stallungen. Ergänzend wurden weitere Stallungen im Außenbereich gebaut. Beim Umbau des früheren Bauernhofes zu einem modernen Reiterhof wurde eine Reithalle und ein kleiner Reitplatz errichtet. Zudem gibt es auf der hinteren Seite der Anlage einen Longierzirkel.

Ideal für Züchter und Pferdeliebhaber!

Die Immobilie befindet sich in Bad Oldesloe im Ortsteil Rethwisch, einer liebenswerten kleinen Gemeinde in der es sich gut leben lässt. Eine Bushaltestelle direkt vor der Tür ist ideal, z.B. für Schulkinder.

Mit dem Regionalexpress sind es vom Bahnhof Bad Oldesloe bis zum Hamburger Hauptbahnhof nur 23 Minuten. Auch die Hansestadt Lübeck ist schnell erreicht.

Zu dem Resthof gehört ein Garten und Reitplätze, Koppeln für die Pferde sind direkt angrenzend gepachtet. Auf dem Grundstück gibt es wunderschönen alten Baumbestand und einen sehr gepflegten Bauerngarten. Auf der Südseite des Hauses wurde mit Pflastersteinen eine Terrasse errichtet. Geschwungene Beeteinfassungen und Wegeführung mit dem alten Pflaster führen die charaktervolle Innenarchitektur der Räume im Garten weiter. Der Garten liegt geschützt und uneinsehbar hinter einem Wall.

Dieser Resthof ist Zentrum und Ruhepol im Dorf gleichermaßen. Die charaktervolle Gestaltung durch die heutigen Besitzer schafft Individualität. Gleichzeitig lebt in den Gebäuden und auch im Reiterhof die Geselligkeit einer lebendigen und freundschaftlich verbundenen Nachbarschaft. In direkter Nähe zur Autobahnausfahrt Bad Oldesloe und nur wenige Autominuten von Lübeck und Hamburg entfernt bringt dieser Hof die Ansprüche einer modernen Lebens- und Arbeitswelt und die Rückbesinnung auf eine werthaltige und von Landlust geprägte Lebenshaltung zusammen.

Zum Reiterhof gehören zwei Stalltrakte mit acht und sechs Boxen sowie drei Außenboxen und ein weiterer Stall mit zwölf Boxen. Es gibt einen Außen-Reitplatz und einen Longierzirkel. In den Nebengebäuden sind zwei Sattelkammern und eine Putzdiele, im Innenhof gibt es eine Pferdedusche. Die Reithalle weist einen Reitplatz in der Größe von 20 mal 40 Metern auf. Im vorderen Bereich des Hofes befindet sich ein Paddock.

Geschäftsbedingungen:
Mit dieser Offerte bieten wir Ihnen das bezeichnete Objekt und zugleich unsere Dienste als Makler an. Bei aller Sorgfalt können wir keine Gewähr dafür übernehmen, dass alle Angaben richtig sind und das Objekt im Augenblick des Zugangs dieser Offerte noch verfügbar ist. Der Inhalt ist vertraulich und ausschließlich für den adressierten Empfänger bestimmt. Bei Weitergabe an Dritte ohne unsere Zustimmung ist der Empfänger unserer Nachweis-/Vermittlungstätigkeit zur Zahlung der vereinbarten Provision verpflichtet, wenn der Dritte das Geschäft, ohne mit uns einen Maklervertrag vereinbart zu haben, abschließt. Der Maklervertrag mit uns oder unseren Beauftragten kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis etwa des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen oder von uns erteilter Auskünfte zustande. Der Maklervertrag kommt auch zustande, wenn Sie von diesem Angebot Gebrauch machen und sich mit dem Verkäufer / Vermieter direkt in Verbindung setzen. Die Courtage zahlt die betreffende Partei (Käufer, Verkäufer, Mieter oder Vermieter) nur, wenn ein Vertrag über das angebotene Objekt zustande kommt, selbst, wenn wir bei dem Vertragsabschluß nicht mitwirken. Sie sind damit einverstanden, dass wir auch für Ihren Vertragspartner tätig sind. Irrtum und Zwischenverkauf/-vermietung vorbehalten!

Anzeige-ID: M/39/2018
Grundstücksgröße: 5.000,00 m²
Baujahr: 1910
April 4, 2019

Weitere Details

Warmmiete: 3.200,00 €
Kaltmiete: 2.500,00 €
monatl. Betriebs-/Nebenkosten: 700,00 €
Courtage: 2,98 Monatskaltmieten inkl. gesetzlicher MwSt.
Nutzfläche: 3.500,00 m²

Ort

© 2019 - Paasch-immobilien